Der befreiende Umgang mit Fehlern

Samstag, 07. Oktober 2023 14:00 – 15:00 Uhr – Saal 1

Referentin: Schwester Teresa Zukic, Dipl. Religionspädagogin, Buchautorin, Keyspeakerin

Aktuell wie noch nie.

Sünde ist entschuldbar geworden, Fehler dagegen oftmals unentschuldbar.

Auch wenn wir wissen, dass wir aus Fehlern lernen können, ist wohl ein Fehler, keine Fehler zu machen. Wer perfekt sein will, weil er mit seinen Fehlern nicht umzugehen versteht, macht sich und anderen das Leben schwer.

Vom befreienden Umgang mit den eigenen Fehlern und den Fehlern anderer können wir mehr als nur ein freundliches Image gewinnen.

Dieser Vortrag möchte einen befreienden Umgang mit den eigenen Fehlern, den Fehlern der anderen und den Fehlern in jeder Form von Beziehungen aufzeigen. Ein Vortrag, der bewegt und nie mehr vergessen lässt.